Impressionen von der Bewirtung des EU-Projektes ‚Penny Press

Teller kleinAm Dienstag, 26.04.2022, wurde die Delegation des EU-Projektes „Penny Press“ von der Gastgewerbeabteilung und Berufsfachschule I Ernährung der BBS TGHS Bad Kreuznach bewirtet.

Die Kooperation der Schulformen Berufsschule und Berufsfachschule 1 stellt eine hervorragende Möglichkeit zum fachlichen Austausch zwischen den angehenden Fachkräften des Gastgewerbes und den ausbildungsinterressierten Berufsfachschüler*innen dar. Darüber hinaus war das Projekt für die Fachstufen 2 des Gastgewerbes eine sehr gute Vorbereitung auf die Abschlussprüfung, die in Kürze ansteht. Denn zunächst mussten die Schüler*innen der Fachstufen 2 detaillierte Absprachen bzgl. der gesamten Organisation treffen, um so einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, anschließend wurden die Planungen in die Praxis umgesetzt.

Von der Fachstufe 2 Kö 19, unter Anleitung ihres Klassenlehrers Ronald Lee, und der Berufsfachschule 1 wurde das nachfolgende 3-Gang-Menü zubereitet:

Tomatenkraftbrühe mit Parmesantortelloni
und Gemüsestreifen
***
Gefüllte Poulardenkeule auf Portweinsauce
Grünes Petersilienwurzelpüree und Kartoffeltaler
***
Quarkklößchen auf Erdbeerkompott
Karamelleis und Vanillesauce

Die Fachstufe 2 der Restaurantfachleute und Hotelfachleute deckten das Schulrestaurant festlich ein und servierten das Menü unter der fachkundigen Anleitung ihrer Klassenlehrerin Frau Jutta Bauer-Kotowski.

Die Bewirtung wurde von allen Teilnehmer*innen als sehr gelungene Veranstaltung gewürdigt.

Die BBS TGHS möchte sich abschließend ganz herzlich bei den Sponsoren Nahe C&C Bad Kreuznach, Herrn Kienle, und beim Land und Golf Hotel in Stromberg, Herrn Michael Storz, für die Lebensmittelspenden bedanken.

Herzliche Grüße

Ihre Jutta Bauer-Kotowski und Ihr Ronald Lee

Bild1 klein

Karte klein

Kueche1

Drucken